Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Googles 1. April 2017 Eastereggs

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 5)
Loading...

Googles Tradition, zum 1. April neue Dienste oder Eastereggs frei zu schalten, wird auch 2017 fortgesetzt.

Google Maps

Als erstes findet sich im Kartendienst Google Maps im Browser auf dem Desktop oder in der App auf Handy ein neuer Knopf für das Spiel "Pacman". Das ist dann auch innerhalb von Maps spielbar.

Pacman in Google Maps

Unten rechts der Knopf für Pacman

Das Spiel Pacman in Google Maps

Das Spiel in Google Maps

 

In der Browserversion ist es ebenfalls spielbar. Sind in dem gewähltem Kartenausschnitt ausreichend Straßen, kann man Pacman auch dort spielen. Ansonsten wird ein zufälliger Ort gewählt. Das Easteregg gab es in ähnlicher Form schon zum 1. April 2015.


Google Gnome

Als alternative zu den ganzen "Home" Produkten gibt es ab diesen Jahr auch die Google Gnome Produkte für den Garten. Die Ankündigungsseite (https://store.google.com/magazine/gnome) zeigt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

6 verschiedene Gnome

Verschiedene Garten "Gnome"


Google Cloud Platform expandiert auf den Mars

Angekündigt wurde auch ein Rechenzentrum auf dem Mars . Der dazugehörige Blogeintrag findet sich unter: https://cloudplatform.googleblog.com/2017/03/Google-Cloud-Platform-expands-to-Mars.html

 

Rechenzentrum auf dem Mars

Google Rechenzentrum auf dem Mars

Eine Google Streetview Ansichten vom Gebäude gibt es hier: https://www.google.com/maps/space/mars/@-4.56…..


Google Wind

Google Holland sorgt mit Google Wind für strahlend blauen Himmel.

 


Google Tastatur aus Folie

Auch in Japan hat der dortige Google Ableger sich Gedanken gemacht, wie man die Zukunft besser gestalten kann. Auf der dazugehörigen Webseite https://landing.google.co.jp/ime/ooooo/ werden Anwendungsmöglichkeiten gezeigt. Zum Beispiel das Übertragen von Düften.


Google Haptic Helpers

Hier kommt ein entsprechend geschulter Helper ins Haus und sorgt dafür, das die Virtuelle Realität noch realer wirkt.

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Chrome-Browser für Android: Easteregg im Inkognito Modus

Nicht nur im Normalmodus hat der Android Browser Chrome eine Überraschung parat, auch im Inkognito-Modus gibt es was zu entdecken.

Schließen