Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Welle: Erdball – Null-Track und Hidden Track auf Gaudeamus Igitur

| 4 Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

CD CoverNeben einem Aufkleber und einem IQ Test im Coverheftchen finden sich auf der CD von Welle: Erdball zwei zusätzliche Tracks versteckt.

Neben den normalen Tracks, die auch auf dem Cover verzeichnet sind gibt es auch noch einen Nulltrack. Dieser befindet sich vor dem ersten regulären Track auf der CD. Um ihn zu hören, starten Sie das erste Lied und „spulen“ dann zurück. Name: "Mein Kampf" ca. 1993

Ein weiteres Lied/Liedausschnitt „Die allerletzte Chance“ gibt es, wenn Sie die CD nach dem letzten Lied  (Track 10 – 20.000 Meilen unter dem Meer – Tax5 Remix) einfach weiterlaufen lassen. Nach einer langen Pause kommt dann noch das kurze Stück (ca. 30 Sek.).

Nachtrag: Track 10 (20.000 Meilen unter dem Meer Tax-5 Remix) dauert insgesamt 27:07 Minuten. Das meiste davon ist Stille. Aber von ca. der 17. bis zu 18. Minute gibt es sehr leises Gemurmel. Dieser Ausschnitt kann verstärkt werden und dann noch rückwärts abgespielt werden. Es kommt ein kleiner, ca 1 Minute langer Hörspielschnipsel, der so klingt, als wäre er aus einem alten Kapitän Nemo Film. Hörprobe (30 Sekunden)

Track 10 in Audacity geöffnet

Track 10 mit der Freeware Audacity betrachtet

 

 

Beachten Sie, das auf dem Cover die Namen der Tracks 9 und 10 vertauscht sind. Track 9 ist "1000 Engel – Tax-5 Remix" und Track 10 – "20.000 Meilen unter dem Meer – Tax-5 Remix".

Übrigens: Den IQ-Test sollten Sie ebenfalls machen. Die Lösungen passen jeweils zum Text des Liedes (Lyrics), das hat nichts mit CD-Text, also dem Titel im Autoradio zu tun. Als Belohnung gibt es dann auch noch eine Überraschung auf der dazugehörigen Webseite (siehe QR-Code im CD Beileger).

Allerdings ist die Überraschung zumindest heute (28.4.2017) noch sehr Übersichtlich. Eine Webseite mit dem Wort: "Hallo!"

leere Seite

Geheime Webseite bei Eingabe des Lösungswortes zum IQ-Test

Ab dem 4. Mai 2017 ist die Seite auch mit Inhalt gefüllt.

Geheime Webseite

Geheime Webseite mit wirklich viel Bonusmaterial

 

 

 

 

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

4 Kommentare

  1. Oh Mann, das lohnt sich ja wirklich! Na, dann kann das lustige Rätseln ja losgehen …

  2. Da hat Welle: Erdball aber wieder ganze Arbeit geleistet. Was man hier geboten bekommt, da könnten sich mal die ganzen großen Labels und Chartsplayer mal eine gehörig dicke Scheibe abschneiden.
    Auch wenn ich als fleißiger Sendungshörer die meisten Zusatztracks schon kenne, ist es trotzdem toll die hier mal gebündelt als zweite Sendung dazu zubekommen.
    Also schön rumknobeln, es lohnt sich wirklich…

  3. Kann mir jemand des Rätsel Lösung geben? Mein Booklet löst sich schon auf, und ich hätte auch gern die Zusatzsendung.

    • Fred,
      das würde Honey keinesfalls autorisieren. ;-)
      Folgende Tips kann ich aber, denke ich, geben:
      – Das Booklet ist (leider) vollständig bei Discogs zu sehen
      – Es reicht die Rätsel 1, 2 und 6 zu lösen, damit hat man im Kreuzworträtsel auf der letzten Seite genügend Buchstaben des Lösungsworts um es richtig raten zu können…
      1: Teil eines Motors
      2: Lateinischer Sinnspruch
      6: Name

      Das muss jetzt aber wirklich genügen! =)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mozilla Logo mit moz://a
Mozillas neues Logo

Das Mozilla Projekt hat sich selber ein neues Logo verpasst. Dabei hat man statt der Zeichenfolge "ill" aus Mozilla die...

Schließen