Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Katzenpfote im Telefon

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Das Logo von AndroidEs gibt wieder eine neue Spielerei von Google. Diesmal ist sie in der Telefon App auf Android Handys versteckt.

Um die Katzenpfote oder Hundepfote zu sehen, sind einige Vorbereitungen nötig.

Als erstes muss auf dem Handy die App ab der Version 9 installiert sein. Die Versionsnummer finden Sie in der App unter den 3-Punkten oben rechts, dann Einstellungen und anschließend auf den Punkt "Über das Telefon". Anschließend muss auf dem Nummernpad folgender Code eingegeben werden:  *#*#729#*#*. Wenn alles richtig eingegeben wurde, erscheint zur Bestätigung kurz ein Fenster mit dem Text "Tierpfoten-Modus aktiviert".

Version 9 der Telefon App

Version 9 der Telefon App

Der Tiepfotenmodus wurde freigeschalten

Der Tiepfoten-Modus wurde freigeschalten

Wird man nun angerufen, erscheint eine Pfote und wischt über den Annehmen-Button.

 

Eine Hundepfote

Eine Hundepfote wischt über das Display

Eine Katzenpfote will das Gespräch annehmen

Katzenpfote wischt mit

 

Wenn man das Easteregg nicht mehr möchte, muss der Code  *#*#729#*#* erneut eingegeben werden.

Anscheinend kann man zwischen den Pfoten wechseln, wenn man den Pfoten-Modus aktiviert und wieder deaktiviert. Beim nächsten aktivieren kommt dann die andere Pfote.

Die Ziffernfolge 729 entspricht auf der Tastatur dem Wort "Paw", zu deutsch: "Pfote"-
Die Telefon-App von Google gibt es hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.dialer

Quelle: https://www.googlewatchblog.de/2017/05/google-phone-neues-easteregg/

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
CD Cover
Welle: Erdball – Null-Track und Hidden Track auf Gaudeamus Igitur

Neben einem Aufkleber und einem IQ Test im Coverheftchen finden sich auf der CD von Welle: Erdball zwei zusätzliche Tracks...

Schließen