Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Google Pride 2019

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Google Logo2019 ändert Google zum "Gay and Lesbian Pride Month" wie auch in den vergangenen Jahren die Ansicht der Suchleiste.

Suche Sie nach einem Begriff rund um Homosexualität und Transsexualität ändert sich die Anzeige unter der Suchleiste. Die unten stehenden Begriffe sollten funktionieren. Ob es alle sind, weiß ich nicht.

geänderte Suchleiste zum Pride Monat

geänderte Suchleiste zum Pride Monat

Suchbegriffe:

http://www.google.de/search?&q=gay
http://www.google.de/search?&q=lesben
http://www.google.de/search?&q=queer
http://www.google.de/search?&q=lgbt
http://www.google.de/search?&q=lgbtq
http://www.google.de/search?&q=LSBTTIQ
http://www.google.de/search?&q=gay pride
http://www.google.de/search?&q=San Francisco Pride
http://www.google.de/search?&q=Transgender
http://www.google.de/search?&q=homosexuell
http://www.google.de/search?&q=schwul
http://www.google.de/search?&q=transsexuell
http://www.google.de/search?&q=Drag+Queen
http://www.google.de/search?&q=Drag+King

 

weitere Begriffe aus dem Englischen Sprachraum
http://www.google.de/search?&q=lesbian&hl=en
http://www.google.de/search?&q=glbt&hl=en
http://www.google.de/search?&q=Bisexual&hl=en
http://www.google.de/search?&q=homosexuality&hl=en
http://www.google.de/search?&q=Stonewall&hl=en
http://www.google.de/search?&q=transsexual&hl=en
http://www.google.de/search?&q=pansexual&hl=en
http://www.google.de/search?&q=asexual&hl=en
http://www.google.de/search?&q=Genderquee&hl=en

 

Eine eigene Webseite zum Thema gibt es ebenfalls von Google: https://pride.google/intl/de_ALL/

Avatar for Sven Soltmann

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Logo der Firma Apple: Der angebissene Apfel
Apple Maps mit sich drehendem Riesenrad „London Eye“

Startet man auf dem iPhone, iPad oder Mac die Karten-App, hat man im Normalfall nur eine statische Ansicht.

Schließen