Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Google Maps Navigation mit einem kleinen Auto statt einem Pfeil

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Google Maps LogoDas man mit dem Handy sich zu einem Ziel navigieren lassen kann ist nun nichts neues. In Google Maps kann man nun auch den praktischen Pfeil gegen ein kleines Auto tauschen.

Starten sie die Navigation und tippen Sie auf den Navigationspfeil oder dem Startpunkt bei der Navigation. Ein neues Fenster wird eingeblendet, in dem man zwischen den Pfeil und 3 verschiedenen Fahrzeugen wählen kann.

tippen Sie auf den Punkt um das Menü zu öffnen

tippen Sie auf den Punkt um das Menü zu öffnen (hier ist es der Startpunkt)

Auswahlmenü zwischen dem Pfeil und 3 verschiedenen Autos

Auswahlmenü zwischen dem Pfeil und 3 verschiedenen Autos

Die Navigation startet jetzt mit einem Pfeil

Die Navigation startet jetzt mit einem Pfeil

Alles in allem ist es eine nette Spielerei, aber wenn man sich wirklich ablenkungsfrei orientieren möchte, ist der Pfeil doch die beste Lösung.

Getestet mit einem Android Handy.

Avatar for Sven Soltmann

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mars 2020 - Logo
Verschlüsselte Botschaften beim Mars-Rover Perseverance

Mars 2020 ist die fünfte Mars-Rover- und erste Helikopter-Mission der NASA. Im Landefallschirm des Mars-Rovers wurde eine Botschaft versteckt.

Schließen