Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Buchstaben des Google-Logo lassen sich einzeln bewegen

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

google_logo_neuIn der Google Such-App auf dem iPhone oder dem iPad lassen sich die Buchstaben des Google-Logos herum schubsen.

Öffnen Sie die Such-App und tippen auf einen der Google Buchstaben. Halten Sie diesen und schieben ihn einfach irgend wo hin.

Alle Buchstaben des Logos lassen sich herumschieben.

Alle Buchstaben des Logos lassen sich herumschieben.

 

Dreht man das iPhone oder iPad, fallen die "losen Buchstaben" nach unten. Schiebt man sie wieder an ihren angestammten Platz, lassen Sie sich auch wieder ordentlich fixieren. Es funktioniert derzeit nur mit iOS Geräten.

 

 

Quelle: http://www.googlewatchblog.de/2014/07/easteregg-google-logo-iphone/

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
google_logo_neu
Killer-Roboter schützen Googles Gründer

Seit kurzem liegt auf den Servern von Google.com eine kleine Textdatei, die die Gründer von Google beschützen soll.

Schließen