Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Windows XP: Unbekanntere Programme und Funktionen

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Unbekanntere Programme und Funktionen in Windows XP (keine eastereggs). Diese Programme sind so versteckt, das sie manchmal mit eastereggs gleichgesetzt werden.

eudcedit.exe – Microsoft Editor für benutzerdefinierte Zeichen

klicken Sie auf "Start", "Ausführen" und dann tippen Sie "eudcedit" ein um einen einfachen Zeicheneditor zu starten.

Programmoberfläche von eudcedit.exe

Programmoberfläche von eudcedit.exe


osk.exe – Microsoft Bildschirmtastatur

klicken Sie auf "Start", "Ausführen" und dann tippen Sie "osk" ein (oder Start > Programme > Zubehör > Eingabehilfen)
Praktisch ist das, wenn Sie gelegentlich Texte in einer anderen Sprache schreiben möchten. Wenn Sie das Tastatur-Layout unter Windows umdefinieren, verändert sich auch das Layout der virtuellen Tastatur. So können Sie auf dem Bildschirm bequem ablesen, welches Sonderzeichen auf welcher Taste liegt, und dieses dementsprechend eingeben.

virtuelle Tastatur in Windows XP

virtuelle Tastatur in Windows XP


weitere, seltener genutzte Windows-Programme:

msconfig.exe – Systemkonfigurationsprogramm
sysedit.exe – Systemkonfigurationseditor
shutdown.exe – um einen Computer herrunterzufahren (shutdown -i für ein Hilfemenü)
iexpress – zum erstellen von selbstextrahierenden Archiven
winchat – ein kleine Chat-Programm


Selten benutzte Tastenkombinationen

  • ALT-Shift+Druck: Schaltet den Kontrastmodus ein
  • ALT-Umschalt-Num: Tastaturmaus aktivieren
  • ALT-Umschalt: ändert das Eingabegebietsschema (z.B. Deutsch-Englisch an der Tastatur).
  • fünfmaliges drücken der Umschalttaste aktiviert die Einrastfunktion

Befehle für die Kommandozeile:
Alle möglichen Kommandozeilenbefehle werden erklärt: (Start –> Ausführen)
"hh.exe ms-its:%systemroot%\Help\ntcmds.chm::/ntcmds.htm"


keine eastereggs:

Einem Ordner den Namen "nul" oder "con" zu geben, funktioniert nicht. Einige Nutzer meinen, dies sei ein easteregg von Windows. Das ist es aber nicht. "nul" und "con" und weitere Ausdrücke sind reservierte Worte, die im Betreibssystem DOS verwendet wurden. Diese Bezeichner werden aus Kompatibilitätsgründen auch weiterhin beibehalten und können deshalb nicht als Namen verwendet werden.


merkwürdige Dateien:
Im Windows-Pfad befindet sich eine 0-Byte große Datei "0.log" b.z.w. "0". Der genaue Sinn dieser Datei ist nicht so ganz bekannt, deshalb wird an einigen Stellen berichtet, dies sei ein easteregg. Zumindest bei mir ist der Zeit- und Datumsstempel der Datei gleich mit dem letzten starten von Windows. Ebenfalls im Windows-Pfad findet sich noch eine kleine Animation "clock.avi". Die Musik , die bei der Installation lief, finden Sie hier: "C:\Windows\system32\oobe\images\title.wma"


Zusätzliche Programme auf der CD zu Windows XP
Die Windows-XP CD enthält zusätzlich die XP-Support-Tools, die beim Setup nicht installiert werden. Ein Blick auf die Original-CD hält sicher die eine oder andere Überraschung bereit.


Zusätzliche kostenfreie Programme und Erweiterungen zum Download:
z.B. Powertoys – http://www.microsoft.com/windowsxp/downloads/powertoys/xppowertoys.mspx
USB Flash Drive Manager, Windows Mobile Developer Power Toys,

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Servicemenü
Siemens Gigaset S2 professional

verstecktes Servicemenü im Siemens Gigaset S2 professional

Schließen