Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

iPhone 4S – Antworten vom Sprachassistenten Siri

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Siri LogoUnmittelbar nach dem Marktstart des iPhone 4S fanden sich auch gleich etliche Eastereggs im digitalen Sprachassistenten des iPhones.

Der neue Sprachassistent im iPhone 4S sollte dem Anwender eigentlich dabei helfen, Aufgaben zu erledigen, ohne seine Aufmerksamkeit auf das Gerät zu richten. Es können Termine eingetragen werden oder Suchmaschinen aufgerufen werden. Praktisch ist das ganze zum Beispiel beim Autofahren.

Schnell hat man natürlich gemerkt, das Siri auf alle möglichen Fragen eine Antwort parat hat.

Das es sich dabei zum Teil um echte Eastereggs handelt, sieht man zum Beispiel bei der Frage nach "Was ist der Sinn des Lebens". Als Ergebniss kommt unter anderem auch "42", als Anspielung auf Douglas Adams Buch "Per Anhalter Durch Die Galaxis". Weitere Antworten auf diese Frage sind aber auch "Versuche, nett zu sein, fettes Essen zu vermeiden, hin und wieder ein gutes Buch zu lesen, ab und zu mal ’ne Runde zu laufen und in Frieden und Harmonie mit Menschen aller Glaubensrichtungen und Nationen zusammenzuleben." oder auch "Alles Spricht dafür, dass es Schokolade ist." –  ganz schön schlau.

Siris Antworten Siris Antworten

Hier auf dieser Seite soll es nur erwähnt werden, denn mittlerweile gibt es schon Webseiten, die sich auf das sammeln von Siri Sprüchen spezialisiert haben.

Auf deutsch: http://www.siri-sagt.de
und natürlich auch auf Englisch: http://shitthatsirisays.tumblr.com/

Interessant:
Im Februar 2010 veröffentlichte SRI Siri als kostenlose App namens Siri Assistant für das iPhone 3GS in Zusammenarbeit mit Nuance, den Machern der Dragon-Spracherkennungslinie, die es für das iPhone unter dem Namen Dragon Dictation weiterhin kostenlos gibt. Innerhalb von drei Monaten kaufte Apple das Unternehmen SRI für kolportierte 200 Millionen Dollar und entfernte die App aus dem App Store. Bereits zum damaligen Zeitpunkt war die App in der Lage, Locations Based Services sprachbasiert zu nutzen, also etwa die auf der Apple-Keynote viel bewunderte Restaurantsuche auszuführen. (Quelle: http://t3n.de/news….)

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Propaganda / Dr. Mabuse mit backmasked messages

Im Lied "Dr. Mabuse" von Propaganda, einer deutschen Band findet sich eine Rückwärtsbotschaft.

Schließen