Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Zum Film „Phantastische Tierwesen“ gibt es in Google Maps einige Eastereggs

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Google Maps LogoZu dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ hat Google in seinem Dienst Maps einige Eastereggs versteckt.

 

Insgesamt werden 4 Orte aufgelistet, die betreten werden können. Es sind das MACUSA Gebäude, die Wohnung der Geschwister Porpentina und Queenie Goldstein, das Speakeasy „The Blind Pig“ und die Steen National Bank. An diesen Orten kann man sich umsehen.

Mit einem speziellen Link gelangt man zu einer Übersicht, die direkt an die richtige Stelle auf Google Maps führt.

 

Google Maps Übersicht

Google Maps Übersicht über die Orte

 

Streetview Ansichten

 

Steetview Ansichten

Steetview Ansichten

 

Steetview Ansichten

Steetview Ansichten

 

Zum selber testen:  https://www.google.com/maps/search/fantastic+beasts/@40.728436,-74.0165741,14z/data=!3m1!4b1

Mehr Infos zum Film: https://de.wikipedia.org/wiki/Phantastische_Tierwesen_und_wo_sie_zu_finden_sind_(Film)

Quelle: http://www.usp-forum.de/artikel-ratgeber/14156-entdeckt-android-ios-google-maps-easter-eggs-film-phantastische-tierwesen.html

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das Logo von Android
Holi Frühlingsfest 2017

Zum Holi Frühlingsfest hat Google ein animiertes Doodle bereitgestellt. Auf Android Handys kann man das Doodle selber mit den Fingern...

Schließen