Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Google Street View mit Unterstüzung für Cardboard Brillen

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

cardboard logoEine Cardboard Brille ist eine wirklich billige Virtual Reality Brille aus Pappe. Dabei wird das eigene Smartphone in eine Halterung  eingeschoben, die Cardboard App aufgerufen und schon kann man einige Beispiele mit seiner VR-Brille selber testen. Das Ergebnis ist erstaunlich gut. Streetview hat nun auch einen Modus bekommen, um diese Brille nutzen zu können.

Google selber hat vor einigen Tagen auf Google+ veröffentlicht, wie man diesen Modus auf Streetview einschaltet und nutzt. Starten Sie Google Maps und wechseln Sie in die Streetview Ansicht. Tippen Sie dann doppelt auf das Icon rechts unten, schaltet sich die Ansicht um, auf eine zweigeteilte Ansicht für die Cardboard Brille. Mit der Brille vor Augen kann man sich nun umsehen, als stände man selber an dem entsprechenden Ort.

 

Screenshot Streetview auf dem Handy

Auf diese Schaltfläche schnell doppelt tippen

 

Zweigeteilte Ansicht für Cardboard Brillen

Zweigeteilte Ansicht für Cardboard Brillen

Die Streetview-Ansicht finden Sie so:

Schieben Sie von unten nach oben

Schieben Sie von unten nach oben

leicht zu übersehen: die Streeview Ansicht

leicht zu übersehen: die Streeview Ansicht

Cardboard Brillen (Nachbauten) gibt es für recht wenig Geld bei Ebay oder als Bausatz von Google selber. Diesem Bausatz fehlen aber die Linsen.

Mehr Infos:

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Google Logo
Google Eastereggs zu Weihnachten 2014

Auch in diesem Jahr gibt es bei Google zu den Feiertagen wieder Änderungen in der Google-Suche, wenn nach bestimmten Begriffen...

Schließen