Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Google Easteregg zu Weihnachten

| 1 Kommentar |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Google LogoZur Weihnachtszeit hat sich Google mal wieder was einfallen lassen, Schneeflocken! Was vor Jahren noch Pflicht auf private Homepages war, kommt nun direkt von Google selber.

Sie könne es selber testen, indem Sie auf Google nach "Let it snow" suchen.

Webseitenausschnitt mit Schneeflocken

Nach "Let it snow" suchen und es beginnt zu schneien.

 

Nach kurzer Zeit ist der Bildschirm komplett zugeschneit. Sobald der Button "Defrost" angezeigt wird, kann man mit der Maus den Bildschirm wieder freiwischen oder man klickt einmal auf den Defrost-Button, um den Bildschirm dauerhat zu säubern.

Webseite mit Frosteffekt

Zugeschneiter Bildschirm mit Defrost-Button

 


 

Sucht man derzeit nach dem Begriff "Hanukkah" oder "chanukah" erscheint unter dem Suchfenster eine zusätzliche Verzierung. Das jüdische Hanukkah-Fest beginnt in diesem Jahr am 21. Dezember 2011.

Extradekoration unter dem Suchfeld

Google Suchergebniss zu Hanukkah

 

Selber suchen: http://www.google.de/search?hl=de&q=Hanukkah

Mehr zum Hanukkah-Fest: http://de.wikipedia.org/wiki/Chanukka

 


Sucht man dagegen nach dem Begriff "xmas" oder "christmas", wird unter dem Suchfeld eine Lichterkette angezeigt.

Weihnachtsschmuck unter dem Suchfeld

Lichterkette unter dem Suchfeld

Nach "christmas" suchen: http://www.google.de/search?hl=&q=christmas

Nach "Santa Claus" suchen: http://www.google.de/search?aq=f&q=Santa+Claus

Nach "Christmas lights" suchen: http://www.google.de/search?aq=f&q=Christmas+lights

 


Noch eine dritte Lichterkette mit kleinen Kerzen findet man mit dem Suchbegriff "kwanzaa".

Lichterkette unter dem Suchfeld

Kleine Kerzen als Dekoration

Nach "kwanzaa" suchen: https://www.google.com/search?hl=en&q=kwanzaa

Hier gibt es mehr Infos zum Kwanzaa-Fest: http://de.wikipedia.org/wiki/Kwanzaa

 


 

Einige Informationen zum Weihnachts Google Doodle  finden sich hier: http://www.google.com/doodles/happy-holidays-2011

 

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Ein Kommentar

  1. Sehr schön. Außerdem: Bei dem Bild von Google zu den Weihnachtsfeiertagen drücke man die bunten knöpfe in beliebiger Reihenfolge.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Hurts / Happiness mit einen Bonustitel auf der CD

Auf der Debütalbum CD "Happiness" von Hurts findet sich nach dem letzten Lied "The Water" noch ein kurzer Bonustrack.

Schließen