Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Google – Bildersuche

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Google Bildersuchespezieller Parameter zeigt bei der Bildersuche fast nur Gesichter

Googles Bildersuche unter http://images.google.de bietet derzeit einen undokumentierten Parameter "&imgtype=face", um in der Bildersuche von Google mehr Gesichter anzuzeigen. Um Bilder zu aktuellen Ereignissen zu bekommen, kommt der undokumentierte Schalter "&imgtype=news" zum Einsatz. Sollten sich diese Funktionen bewähren, werden diese Parameter bestimmt zu den offiziellen Parametern hinzugefügt.

Beispiele für die Suche:

Suche nach "Paris" (europäische Hauptstadt oder Partysternchen)

http://images.google.de/images?hl=de&q=paris&b…

http://images.google.de/images?hl=de&q=paris&b…&imgtype=face

http://images.google.de/images?hl=de&q=paris&b…&imgtype=news

Suche nach "Deep" (engl. "tief" oder auch Nachname eines Schauspielers)

http://images.google.de/…&q=deep&b…

http://images.google.de/…&q=deep&b…&imgtype=face

http://images.google.de/…&q=deep&b…&imgtype=news

*Die angezeigte Adressen sind gekürzt, damit es hier besser aussieht, die Links funktionieren aber korrekt.

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
CD Cover Enigma / Camera Obscura
Enigma / Camera Obscura

versteckte, englische Rückwärtsbotschaft im Lied Camera Obscura von Enigma

Schließen