Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Thunderbird Erweiterung "Thunderbrowse"

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Thunderbird LogoEigentlich ist die Erweiterung dazu gedacht, dem Freeware E-Mail Programm Tunderbird einige erweiterte  Browserfunktionalitäten beizubringen. Zusätzlich haben die Entwickler aber noch auch ein kleines Easteregg mit untergebracht.

Mit der Erweiterung „Thunderbrowse“ haben Sie eine eigene
Adresszeile, in der Sie Links aus E-Mails direkt öffnen können. Wenn Sie in die
Adresszeile „about:microsoft“ eintippen, erhalten Sie einen sogenannten
„Bluescreen“.

Dieser Bluescreen erscheint nach der Eingabe: about:microsoft

Dieser Bluescreen erscheint nach der Eingabe: about:microsoft

Die Erweiterung finden Sie entweder auf der eigenen Homepage von Thunderbrowse oder bei Mozilla unter der Thunderbird Add-Ons .

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Logo von Google Reader
Google Reader – versteckter Ninja

In der Seitenleiste von Google Reader ist eine kleine Ninja Grafik versteckt.

Schließen