Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Microsoft Word – keine Eastereggs

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

seltsame Funktion in Word

Oft wird die folgende Funktion als Eastereggs für Word genannt:

  • Word öffnen und ein leeres Dokument erstellen
  • in das Dokument "=rand(200,99)" eingeben und ENTER drücken.
Blindtext mit allen Buchstaben

Blindtext mit allen Buchstaben

Wie oft der Satz erscheint, kann mit den Parametern innerhalb der Klammern angegeben werden. =rand(2,1) schreibt zwei Zeilen mit je einmal den Satz, der Maximalwert ist =rand(200,99)

Allerdings ist es kein Easteregg, sondern eine Funktion, um schnell einen Blindtext zu erzeugen. Die Autokorrektur muss aktiviert sein, sonst geht es nicht. Man kann auf diese Art und Weise beispielsweise prüfen, wie eine bestimmte Schriftart wirkt. Das ist auch der Grund für diesen Satz, es sind alle Buchstaben des Alphabet vorhanden außer ö,ä,ü und ß. Das schränkt die Funktion zur Beurteilung eines Schriftfonts zumindest hier in Deutschland doch etwas ein.

weiterführende Informationen: http://support.microsoft.com/?id=212251

Funktioniert mit: Microsoft Word 97, 2000, 2002 und 2003

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Skype 2.5

noch mehr versteckte Icons in Skype 2.5

Schließen