Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

die Google Anzeige zur Suche nach hex, binary und octal

| 1 Kommentar |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Google LogoZu jeder Suche zeigt Google unter dem Suchbegriff an, wie viele Ergebnisse es ungefähr gibt. Bei einigen Suchbegriffen lässt Google den Suchenden aber auch mal rechnen!


Suchen Sie auf Google nach einem der folgenden Begriffe:

  • "binary" – in der Anzahl der Suchtreffer werden diese auch gleich im Binärsystem dargestellt. Jede Zahl des binären Zahlensystems beginnt mit "0b", damit es von anderen Zahlensystemen unterschieden werden kann.
  • "hex" – die Anzahl der Suchtreffer in Hexadezimaler Schreibweise, beginnend mit "0x"
  • "octal"- die Suchtreffer werden als Oktalzahlen angezeigt, beginnend mit "0o"

Und so sieht es dann aus:

Suchergebnisse in Binär

Google Suchergebniss nach binary

 

Suchergebnisse in Hexadezimal

Google Suchergebniss nach hex

 

Suchergebnisse in Oktal

Google Suchergebniss nach octal

 

zum Nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dualsystem
http://de.wikipedia.org/wiki/Hexadezimal
http://de.wikipedia.org/wiki/Oktalsystem

Quelle: http://www.kremz.net/a445-google-easter-egg-anzahl-der-ergebnisse.html

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Ein Kommentar

  1. Falls noch Interesse an weiteren Eastereggs bestehen sollte, hier gibt es noch eine große Liste weiterer Eastereggs von Google ;)
    http://www.blog.jongo-webagentur.de/2011/05/google-eastereggs-lustige-versteckte-features-bei-google/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das Easteregg in Android 4 – Ice Cream Sandwich

Wie auch schon in den beiden wichtigen Vorgängerversionen findet sich im Betriebssystem Android 4 ein Easteregg.

Schließen