Easter Eggs

versteckte Spielereien der Programmierer

header-image

Hidden Track auf "The Absence" von Melody Gardot

| Keine Kommentare |

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

CD Cover Melody Gardot/The AbsenceAuf der im Jahr 2012 erschienenen CD „The Absence“ von Melody Gardot befindet sich im letzten Titel ein zusätzliches Stück als Hidden Track.


Lassen Sie das letzte Lied „Iemanja“ nach dem Ende einfach laufen oder „spulen“ Sie die CD einfach vor. Nach einer über 10 Minuten langen Pause kommt das zusätzliche Stück "Chegue Journeyman", welches nicht auf dem Cover vermerkt ist. Track 11 ist, mit der Pause und dem enthaltenen Hidden Track insgesamt 18:13 Minuten lang.

Autor: Sven Soltmann

Seit 1999 sammle ich sogenannte Eastereggs und veröffentliche diese auf meiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
tracert_02
Star Wars Episode in Traceroute

Eine wirklich originelle Art, die Geschichte von StarWars zu erzählen, zeigen die Netzwerkadministratoren der Firma BeagleNetworks.net hier.

Schließen